Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat beschlossen, Betroffenen der Hochwasserkatastrophe Soforthilfe zu gewähren.

Im Bereich der gewerblichen Wirtschaft und der freien Berufe kann für jede betroffene Betriebsstätte eine Billigkeitsleistung in Höhe von 5.000,00 € abgerufen werden. Die Soforthilfe soll eine erste finanzielle Überbrückung schaffen und kann in der Regel über die Gemeinden in den Hochwassergebieten beantragt werden.

Weiterführende Links: