Tipps und Tricks: Da gab`s doch mal was im beA-Newsletter…

Jeder kennt die Situation: Man hat irgendwo etwas gelesen, weiß aber nicht mehr wo. In diesen Fällen kann die digitale Welt ihre Vorteile ausspielen: Denn über Suchmaschinen findet man mit ein paar geschickt gewählten Suchbegriffen meist ganz fix die gewünschte Information. Das gilt auch für unseren beA-Newsletter. Mittlerweile hat sich schon eine ganze Menge an Beiträgen zu den verschiedensten Themen angesammelt – und gerade wenn man mitten in der Arbeit ist, braucht man die relevante Information schnell. Wie finden Sie also diesen einen ganz bestimmten Beitrag aus einem beA-Newsletter irgendwann mal im Sommer, in dem dieser eine Punkt erklärt wurde, den Sie gerade brauchen?

Wir zeigen es Ihnen anhand eines Beispiels: Nehmen Sie einmal an, Sie möchten in der beA-Webanwendung Beiträge markieren, wissen aber nicht mehr, wie man Etiketten vergibt. Sie suchen also Beiträge im beA-Newsletter zum Thema Etiketten.

Und so einfach geht‘s:

Öffnen Sie mit Hilfe Ihres Internet-Browsers eine (beliebige) Suchmaschine, beispielsweise Google. Geben Sie in die Suchmaske als Schlagworte „beA-Newsletter“ und „Etiketten“ ein. Sollten zu viele Websites angezeigt werden, schränken Sie die Suche einfach mit dem Zusatz „site:brak.de“ ein, um nur auf der BRAK-Website zu suchen. Schon werden Ihnen alle relevanten Beiträge des beA-Newsletters angezeigt:

Online-Börse

Über diesen Link gelangen Sie zur Online-Börse der Rechtsanwaltskammer Hamm.